Aktuelles

Samstag, 09.12.2018
10.30 bis 13.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stadttheater Ingolstadt (Schlosslände 1), Foyer

Tag der Menscherechte

Thema: 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Begrüßung: Gudrun Rihl, Amnesty International Ingolstadt
Grußwort: Knut Weber, Intendant Stadttheater Ingolstadt

"Alle Menschen sind frei und gleich an Rechten und Würde geboren" -
Lesung von Jan Beller und Sarah Schulze-Tenberge, Stadttheater Ingolstadt

"Menschenrechte und Gerechtigkeit für eine Welt der Zukunft"
Rede von Staatsminister a. D. Prof. Julian Nida-Rümelin

Musik von "Root Loop" -
virtuose Arrangements und Rhythmen in afrikanischer, europäischer und orientalischer Tradition

Bewirtung durch das Alevitische Kulturzentrum, den Jugendmigrationsdienst und das Theaterrestaurant

Kinderbertreuung - Gebärdensprachdolmetscherin

Eine Veranstaltung von Amnesty International Ingolstadt, Eichstätt und Pfaffenhofen.

Eintritt frei!

 

 

 

zurück zur homepage der Buchhandlung Stiebert